Die Sicherheitsleistung für die Prozesskosten

Die Sicherheitsleistung für die Prozesskosten

Ein Vergleich des deutschen und englischen Zivilprozessrechts und ein Vorschlag für das Schiedsverfahrensrecht
von: Markus Altenkirch Erscheinungstermin: April 2013 Umfang: xx, 284 Seiten

Bestellen

ISBN 978-3-86653-988-4
Beschreibung
Bitte beachten Sie: Die gedruckte Ausgabe dieses Titels ist vergriffen. Sie können das eBook aber weiterhin bei DeGruyter bestellen.


Unter welchen Voraussetzungen muss ein Kläger Sicherheit für die Prozesskosten des Beklagten leisten? Der vorliegende Band untersucht, welche Antworten das deutsche und das englische Zivilprozessrecht auf diese Frage geben.

Im Rahmen des vorgenommenen Rechtsvergleichs zeigt sich, dass sich das deutsche Recht in vielen Fällen das englische zum Vorbild nehmen könnte.
Die Ergebnisse des Vergleichs dienen sodann als Grundlage eines Lösungsvorschlags für das Schiedsverfahrensrecht. Markus Altenkirch zeigt, dass der Beklagte auch hier einen Anspruch auf Prozesskostensicherheit hat - selbst wenn die Schiedsordnung und das anwendbare Schiedsrecht zu dieser Frage schweigen.

Newsletter

Sie möchten sich regelmäßig über unsere aktuellen Neu­er­schei­nun­gen informieren? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter. Er ist kostenlos und jederzeit abbestellbar.
Jetzt abonnieren